Suche / Archiv


Erweiterte Suche

Kurzcharakteristik

Die Arzneimitteltherapie informiert über Arzneimittel von der fortgeschrittenen klinischen Entwicklung über die Zulassungs- und Markteinführungsphase bis zum etablierten praktischen Einsatz, vor allem in der Klinik. Dabei baut die Zeitschrift eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. In Übersichtsbeiträgen erläutern Experten die Wirkung und Anwendung neuer Arzneistoffe oder geben einen Überblick über einzelne Arzneistoffgruppen oder Indikationsgebiete. Consensus-Beiträge fassen Empfehlungen und Leitlinien zur Arzneimitteltherapie zusammen. Berichte von nationalen und internationalen Kongressen und über hochrangig publizierte klinische Studien informieren über aktuelle Arzneimittelentwicklungen.

Mit regelmäßiger Beilage "Neue Arzneimittel" (für Abonnenten der Arzneimitteltherapie)

Zielgruppe

Chef- und Oberärzte, insbesondere aus der Inneren Medizin. Daneben Krankenhausapothekenleiter, Ärzte in der Klinik und niedergelassene Spezialisten, Mitglieder der Arzneimittelkommissionen.

Gelistet in EMBASE, Scopus und in Chemical Abstracts (CA)