Venöse Thromboembolien (VTE)

Wie lange und womit antikoagulieren?


Dr. Maja M. Christ, Stuttgart

Vom 7. bis 9. April 2021 fand die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie statt. In einem von den Firmen Bristol-Myers Squibb und Pfizer veranstalteten Symposium stellten Experten langfristige und individuelle Therapieoptionen zur VTE-Prophylaxe vor.

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber AMT-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt:
Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem gewählten Passwort anmelden.

Jetzt registrieren